Hautveränderungen - HNO Praxis im Zentrum

Prof. Dr. med. Rainer Staudenmaier
Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Plastische Operationen - Allergologie

Dr. med. Susanne Staudenmaier
Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Hautveränderungen

Hautveränderungen

Haben Sie Hautveränderungen, die Sie gerne entfernen lassen möchten? Muttermale, Warzen, Aknenarben oder Fibrome müssen zwar aus medizinischer Sicht meist nicht operativ entfernt werden. Von den Betroffenen werden sie aber – insbesondere im Gesicht – als kosmetisch störend empfunden. Bösartige Erkrankungen der Haut wie Basaliome („weißer Hautkrebs“) oder Plattenepithelkarzinome sollten dagegen frühzeitig chirurgisch behandelt werden, um eine Schädigung tieferliegender Gewebebereiche zu vermeiden.

Mit einem kleinen ambulanten Eingriff können wir die meisten Hautveränderungen sorgfältig entfernen. Dabei nutzen wir spezielle Operations- und Nahttechniken, damit keine auffälligen Narben zurückbleiben. In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie eingehend, ob eine plastisch-chirurgische Operation oder eher eine alternative Behandlungsmethode in Ihrem Fall sinnvoll ist.